Charaktere
Nebencharaktere
23.01.2011 - 17:10

Mrs. Tonitini (Tinos Mutter)

- steht Tino immer mit Rat und Tat zur Seite
- weiß, was im Kopf ihres Sohnes vor sich geht
- Vorname ist unbekannt (wird von Tino nur als "Mom" angesprochen)
- ist für ihren etwas eigenwilligen bis gefährlichen Kochstil bekannt (Algen, Seetang, exotisches Gemüse)

Mr. Tonitini (Tinos Vater)

- lebt getrennt von seiner Frau und seinem Sohn
- Tino ähnelt seinem Vater in vielerlei Hinsicht (beide ängstlich, teilweise paranoid)
- ausgeprägten Putzwahn
- Angst vor jedem Insekt sowie jeder Bakterie

Dixon

- teilt Interessen mit Tino und seinen Freunden (Dreadnought-Fan, Shakespeare-Leser, mit Abschluss in Literatur, Schuh-Fanatiker, athletisch - schottischer Meisterspieler)
- kindliche Persönlichkeit, trotzdem verantwortungsvolle elterliche Figur (vor allem für seine vierzehnjährige Tochter Moira)

Mrs. Katsufrakis (Tishs Mom)

- halb Russin, halb Mongolin und persischer Herkunft
- hat gute Ratschläge für ihre Tochter
- ist bekannt für ihre ausländische Aussprache ("Das, was ich haben gesagt!" = Das habe ich gemeint)
- wurde aus ihrem Herkunftsland ausgewiesen, das sie einen speziellen Billiardtrick angewandt hatte, der den Bürgermeister humpeln ließ

Mr. Katsufrakis (Tishs Vater)

- College-Professor
- sein Englisch ist viel klarer, als dass, seiner Frau
- erhielt den Spitznamen "The Brain", bis er sich einen Bart wachsen ließ und somit in "Beardy-Man" unbenannt wurde

Die 14 Brüder von Lor McQuarrie

- wilder Haufen
- unzivilisiert, haben außer Essen, Sport und Prügeln nichts im Sinn
- ältester Bruder ist Kirk (ging mal mit Carvers Schwester Penny aus)

Granny McQuarrie

- Alter unbekannt
- reist in einem Wohnwagen
- repariert Traktoren
- ist Lors großes Vorbild

Pizza Typ

- besitzt eine lokale Pizzeria
- zeichnet sich durch ein wöchentlich wechselndes Motto (Bsp.: Mission Impizzable) aus

Mr. Higgenbottom

- ist der Musikinstrumentenverkäufer, bei dem Tish häufig einkaufen geht
- angeblich/offensichtlich ein russischer Spion

Thompson Overman

- der große Schwarm von Lor (sie versucht ihn immer wieder aufs Neue zu beeindrucken)
- findet Lor ebenfalls sehr nett

Coach Ned Colson

- Turnlehrer der vier Freunde
- organisiert Sport-Events außerhalb der Schule
- Muskelpaket
- kann rabiat und hart sein

Bree und Colby

- sind die "coolen Kids"
- zu ihren Hobbies gehört es, sich an verschiedene Dinge der Stadt zu lehnen
- alle anderen sind für sie unsichtbar

Bluke Fishman und Frances

- zwei Aussenseiter der Gesellschaft, die Freunde während des Weges durch die Serie geworden sind
- Bluke Fishman wird zwar ziemlich dumm, jedoch auch als freundlich und warmherzig dargestellt, während Frances ein wahnsinniges, kleines Mädchen mit einer Vorliebe für "spitze Dinge" ist (alles, was sie sagt ist "Ich mag spitze Dinge")

Mrs. Gloria Duwong

- Koordinatorin des Projekts "Helfer helfen Hilflosen"
- ist in die gleiche Klasse wie Tinos Vater gegangen
- wird während der Serie als stetig schwanger dargestellt


weeky


gedruckt am 22.06.2018 - 05:11
http://www.wochenend-kids.de/include.php?path=content/content.php&contentid=242